ÖOC-Team offiziell verabschiedet

Aufmacherbild
 

Österreichs Aufgebot für die Olympischen Spiele in London wurde am Montag von Bundespräsident Heinz Fischer in der Wiener Hofburg offiziell verabschiedet. "Ich will Sie anspornen und auch für die Zeit nach Olympia ermutigen. Wie immer es ausfällt, Sie haben sich angestrengt, sie haben unsere Sympathien und wir haben die Daumen gedrückt. Gehen Sie mit dem Ergebnis vernünftig und selbstbewusst um", sagte Fischer in Anwesenheit von 39 der 70 österreichischen Athleten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen