ÖOC-Team besser als in Tokio '64

Aufmacherbild
 

Schwacher Trost für das noch immer medaillenlose österreichische Olympia-Team: Durch den vierten Platz der 49er-Segler Nico Delle Karth und Niko Resch ist das Abschneiden in London nun besser als jenes von Tokio 1964. Vor 48 Jahren war das ÖOC-Team auf gerade einmal einen vierten Platz gekommen. 2012 hält Österreich aber nun schon bei deren zwei (Segler, Dinko Jukic). Noch leben die ÖOC-Hoffnungen auf eine Medaille. Am Donnerstag bestreiten Schuring/Schwarz das Kanu-Finale über 500 m.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen