Zuschauen nicht in Pepsi-Shirts

Aufmacherbild
 

Besucher der Olympischen Spiele dürfen keine Pepsi-Shirts tragen. Ansonsten laufen sie sogar Gefahr, der Sportstätte verwiesen zu werden. Klingt kurios, ist aber Teil eines umfassenden Markenschutzes der Olympia-Sponsoren, zu denen auch Coca-Cola gehört. Wie weit diese Vorgabe genau geht, ist noch unklar. "Ich denke, man kann wahrscheinlich auch mit Nike-Schuhen in ein Stadion gehen", so OK-Chef Sebastian Coe zur "BBC", der ebenfalls Sponsor Adidas schützen will.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen