Rio 2016: IOC-Chef zufrieden

Aufmacherbild

Die Vorbereitungen für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro laufen auf Hochtouren. Davon überzeugte sich IOC-Präsident Thomas Bach, der sich mit den "großen Fortschritten" bei den Vorbereitungen zufrieden zeigt. "Klar ist die Zeit der Schlüssel, und wir haben keine Zeit zu verlieren", meint der Deutsche im Gespräch mit Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff. Besorgnis weicht beim IOC Zuversicht. "Nach diesem Treffen kann ich sagen, dass mein Vertrauen noch größer ist", so Bach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen