Deutsche sind historisch schwach

Aufmacherbild
 

Geteiltes Leid ist halbes Leid: Wie Österreich wartet auch das deutsche Olympia-Team nach dem zweiten Wettkampftag weiter auf die erste Medaille. Für unsere Nachbarn ist es ein historisch schlechtes Ergebnis. Zuletzt passierte es 1968 in Mexico City, dass Deutschland so lange auf Edelmetall warten musste. Damals gab es allerdings zum selben Zeitpunkt nur sieben Entscheidungen, in London bereits 26. Angeführt wird der Medaillenspiegel von China mit 6x Gold, 4x Silber und 2x Bronze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen