Gold für Boudia vom 10-m-Turm

Aufmacherbild

Der US-Amerikaner David Boudia holt Gold im Wasserspringen vom 10-m-Turm. Boudia, der früher an Höhenangst leidete, setzt sich mit 568,65 Punkten in überraschend souveräner Manier vor dem favorisierten Chinesen Qiu Bo (566,85 Punkte) durch. Auf Platz drei landet vor den Augen von David Beckham der erst 18-jährige Thomas Daley (556,95 Punkte). Der britische Publikumsliebling verlor wenige Monate vor den Spielen seinen Vater aufgrund einer Krebserkrankung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen