Brandl/Lang 19. nach Technik-Kür

Aufmacherbild

Für Österreichs Synchronschwimmerinnen Nadine Brandl und Livia Lang ist der angestrebte Top-20-Platz in Griffweite. Das Duo landet im Londoner Aquatics Centre in der technischen Kür auf dem 19. Platz unter teilnehmenden 24 Duetten. An der Spitze liegen die Russinnen Ishchenko/Romashina vor den Chinesinnen Huang/Liu und den Spanierinnen Carbonell Ballestero/Fuentes Fache. Am Montag folgt ab 16 Uhr MESZ die freie Kür, Brandl/Lang haben Startnummer 14. Nur die Top-12 erreichen das Finale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen