Olympia-Tickets für OSV-Trio

Aufmacherbild
 

Österreichs Schwimmer werden bei den Olympischen Spielen durch ein insgesamt elfköpfiges Team vertreten sein. Neben den bereits Qualifizierten erhalten Birgit Koschischek, Lisa Zaiser und Nina Dittrich genau wie Staffel-Mitglied Christian Scherübl eine Einladung des Weltverbands FINA. Sebastian Stoss, Hunor Mate und Maxim Podoprigora, die ebenfalls die "Olympia Selection Time" erbracht haben, werden indes abgelehnt. Nur in der Staffel mit dabei sind David Brandl und Florian Janistyn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen