Chinesin siegt über 200m Delfin

Aufmacherbild

Weltmeisterin Jiao Liuyang wird ihrer Favoritenrolle gerecht und triumphiert über 200 Meter Delfin. Die 20-jährige Chinesin setzt sich nach einer unwiderstehlichen letzten Länge mit dem neuen Olympia-Rekord von 2:04,06 um 1,19 Sekunden vor der Spanierin Mireia Belmonte Garcia durch. Bronze geht an Natsumi Hoshi (2:05,48) aus Japan. Einen neuen Weltrekord gibt es über 200 Meter Brust zu vermelden. Die US-Amerikanerin Rebecca Soni schlägt im Halbfinale nach exakt 2:20,00 Minuten an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen