Freistil-Gold für Kromowidjojo

Aufmacherbild
 

Die 100 Meter Kraul der Damen gehen bei den Olympischen Spielen in London mit einem Favoritensieg zu Ende. Die Niederländerin Ranomi Kromowidjojo hält ihre Nerven im Aquatics Centre im Zaum und entscheidet das Rennen in der neuen Olympia-Rekordzeit von 53,00 Sekunden zu ihren Gunsten. Mit einem Rückstand von 0,38 Sekunden schlägt die Weißrussin Aliaksandra Herasimenia als Zweite an. Rang drei geht an die Chinesin Tangi Yi, die 53,44 Sekunden benötigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen