Weber auf Rang 18 zur Halbzeit

Aufmacherbild
 

Caroline Weber zeigt am ersten Tag der Mehrkampf-Qualifikation der Rhythmischen Gymnastik bei den Sommerspielen in London zwei solide Vorführungen. Die 26-Jährige wird von den Wertungsrichtern nach Ball und Reifen mit 51,875 Punkten bedacht. Damit liegt die Vorarlbergerin zur Halbzeit auf dem 18. Platz. An der Spitze rangiert Daria Dmitrieva (RUS/57,800) vor der Top-Favoritin Evgeniya Kanaeva (RUS/57,625). Am Freitag (ab 13 Uhr) geht es mit Keulen und Band weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen