Brasilianer holt Gold an Ringen

Aufmacherbild
 

Arthur Nabarette Zanetti überrascht an den Ringen und erobert die erste Turn-Goldmedaille für einen Südamerikaner. Der Brasilianer setzt sich mit 15,900 Punkten vor Chen Yibing durch. Hundert Punkte fehlen dem hoch favorisierten Chinesen auf die Titelverteidigung, es wäre seine vierte Olympia-Goldene gewesen. Bronze holt Matteo Morandi (ITA) mit 15,733 Zählern. Der fast 40-jährige Bulgare Jordan Jowtschew verabschiedet sich bei seinen sechsten Spielen mit Rang sieben in den Ruhestand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen