Segel-Duo erbringt Olympia-Limit

Aufmacherbild
 

Nach langem Zittern ist es nun Gewissheit. Lara Vadlau und Eva Maria Schimak qualifizieren sich für London 2012. Die beiden österreichischen Seglerinnen fahren am vierten Tag der 470er-Weltmeisterschaft den Olympia-Quotenplatz ein. In der letzten Wettfahrt belegt das Duo Rang zwölf und hat damit im Rennen der noch nicht qualifizierten Mannschaften die Nase drei Punkte vor der Konkurrenz aus Russland. Die endgültige Entscheidung, ob Vadlau/Schimak nach London fahren, liegt nun beim ÖOC.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen