Slingsby segelt zu Laser-Gold

Aufmacherbild
 

Tom Slingsby sichert sich nach fünf Weltmeister-Titeln seinen ersten Olympia-Sieg. Trotz eines neunten Platzes im abschließenden Medal Race gewinnt der Australier die Konkurrenz überlegen mit 43 Punkten. Silber geht an den zypriotischen Mitfavoriten Pavlos Kontides, der auf 59 Zähler kommt. Bronze sichert sich der Schwede Rasmus Myrgren (72). In der Entscheidung nicht mit dabei ist Andreas Geritzer. Der Österreicher beendete seine internationale Karriere auf dem 20. Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen