Historische Ruder-Medaille

Aufmacherbild

Das erste Ruder-Finale bei den Olympischen Spielen 2012 geht in die Geschichte ein. Die Britinnen Helen Glover und Heather Stanning gewinnen Gold im Damen-Zweier vor Hornsey/Tait (AUS) und Haigh/Scown (NZL). Das Duo setzt sich gleich zu Beginn deutlich ab, liegt zwischenzeitlich mit bis zu 6 Sekunden voran. Golver/Stanning sorgen vor 35.000 Fans in Eton Dorney für die erste Olympia-Goldmedaille für britische Ruderinnen. Gleichzeitig ist es die erste Goldene für die Gastgeber.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen