Briten mit 2 weiteren Goldenen

Aufmacherbild

Großbritannien räumt zum Abschluss der Ruderbewerbe nochmals ab. Im Vierer der Herren und im Leichtgewichts-Doppelzweier der Damen werden die britischen Boote der Favoritenrolle gerecht. Copeland/Hosking setzen sich vor Xu/Huang (CHN) durch. Im Vierer der Herren siegt Großbritannien vor Australien und den USA. Im LG-Doppelzweier der Herren müssen sich Purchase/Hunter (GBR) allerdings Rasmussen/Quist (DEN) geschlagen geben. Im Einer der Frauen sichert sich Miroslava Knapkova (CZE) Gold.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen