Olympia-Hattrick für Ringerin

Aufmacherbild
 

Freistil-Ringerin Saori Yoshida triumphiert zum dritten Mal in der Klasse bis 55 Kilogramm. Die Japanerin schlägt im Finale die Kanadierin Tonya Verbeek, die Saori auch 2008 in Peking im Endkampf unterlegen war. Bronze holen Jackeline Castillo (COL) und Julya Ratkevich (AZE). In der Klasse bis 72 Kilogramm setzt sich die Russin Natalia Vorobieva durch. Sie schlägt im Finale die Bulgrain Stanka Hristova. Bronze geht an Maider Unsa (ESP) und Gusel Manyurova (KAZ).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen