Olympia für Evans beendet

Aufmacherbild

Das olympische Einzelzeitfahren findet am Mittwoch ohne Cadel Evans statt. Der Australier, im Vorjahr Gewinner der Tour de France, verzichtet auf seine Teilnahme am Kampf gegen die Uhr. Als Grund nennt der 35-Jährige Müdigkeit. Bereits im Straßenrennen am Samstag konnte Evans, der dieses als 79. beendete, keine Akzente setzen. Zuvor kam er als Titelverteidiger bei der Frankreich-Rundfahrt nicht über den für ihn enttäuschenden siebenten Platz hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen