Nächstes Bahn-Gold für Gastgeber

Aufmacherbild
 

Großbritannien bleibt bei den Bahn-Rad-Bewerben bei den Olympischen Spielen in London weiterhin das Maß aller Dinge. Die Damen von der Insel (Dani King, Laura Trott, Joanna Rowsell) gewinnen das Finale in der Mannschaftsverfolgung in der neuen Weltrekordzeit 3:14,051 Minuten. Die USA (Sarah Hammer, Dotsie Bausch, Lauren Tamayo) haben um mehr als fünf Sekunden das Nachsehen. Im Kampf um Bronze setzt sich Kanada um eine Zehntelsekunde gegen Australien durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen