Deutschland bricht den Bann

Aufmacherbild
 

Am vierten Tag ist es soweit: Das deutsche Olympia-Team darf sich erstmals bei den Spielen in London über eine Goldmedaille freuen. Für diese sorgen die Reiter Peter Thomsen (auf Barny), Dirk Schrade (King Artus), Sandra Auffarth (Opgun Louvo), Michael Jung (Sam) und Ingrid Klimke (Butts Abraxxas) im Vielseitigkeits-Teambewerb. Thomsen und Klimke waren bereits im Gold-Team von Peking vertreten. Silber geht an die Mannschaft Großbritanniens, Neuseeland gewinnt die Bronzemedaille.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen