Filzmoser: Startklar für London

Aufmacherbild

Weder ein Knöchelbruch noch ein entzundener Backenzahn konnten Sabrina Filzmoser von ihrer Olympia-Mission abbringen. Rechtzeitig zu den Spielen ist die 32-Jährige zurück. Das letzte Trainingslager in der Nähe von Barcelona war ein voller Erfolg: "Es war der perfekte Mix aus hartem Training und Energie tanken." Zwei Trainingslager stehen noch auf dem Programm, dann soll die Olympia-Medaille her. "Meine Klasse bis 57 kg ist sehr ausgeglichen. Aber an einem guten Tag ist alles möglich!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen