Mit zwei Weltrekorden zu Gold

Aufmacherbild
 

In beeindruckender Manier sichert sich Favorit Lu Xiaojun die Goldmedaille im Gewichtheben. In der Kategorie bis 77 Kilo stellt der 28-Jährige gleich zwei Weltrekorde auf. Neben der Last von 379 Kilogramm steigert er auch die Höchstmarke im Reißen auf 175 Kilo. Auch Rang zwei geht an die asiatische Sport-Großmacht, wenngleich Lu Haojies Silbermedaille nach einer Leistung von 360 Kilo als Überraschung gilt. Bronze geht an den Kubaner Ivan Cambar Rodriguez, der die Last von 349 Kilo schafft.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen