Gewichtheb-Gold an Chinesen Lin

Aufmacherbild
 

Der Chinese Lin Qingfeng holt sich bei den Olympischen Spielen in London im Gewichtheben in der 69-Kilo-Klase die Goldmedaille. Der 23-Jährige setzt sich in der Zweikampfwertung mit 344 Kilogramm (Reißen 157/Stoßen 187) vor dem Indonesier Triyatno Triyatno (333 kg) und dem Rumänen Razvan Martin (332 kg) durch. Der Olympiasieger scheitert allerdings im Versuch, den Weltrekord von 198 Kilo im Stoßen zu egalisieren. Damit führt China nach 53 von 302 Entscheidungen den Medaillenspiegel vor USA an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen