Dadic verpasst ÖLV-Rekord

Aufmacherbild

Ivona Dadic schrammt trotz eines ordentlichen 800-Meter-Laufs an der historischen 6.000-Punkte-Marke vorbei. Mit einer Zeit von 2:15:90 holt die 18-Jährige in der abschließenden Disziplin 880 Punkte und kommt damit in Summe auf 5.935 Zähler. Damit verpasst die Olympia-Debütantin auch ihren eigenen ÖLV-Rekord, den sie erst heuer in Götzis aufgestellt hat. In der Endabrechnung ergibt sich für die junge Österreicherin bei ihren ersten Olympischen Spielen der 25. Gesamtrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen