Triathlon: Norden bleibt Zweite

Aufmacherbild
 

Der Einspruch Schwedens gegen die Wertung des Damen-Triathlons wird vom Obersten Sportgerichtshof (CAS) zurückgewiesen. Schweden hatte sich nach der Fotofinish-Entscheidung für die Vergabe einer zweiten Gold-Medaille für die zweitklassierte Lisa Norden stark gemacht. Die Begründung: Der Triathlon-Weltverband habe seine eigenen Reglements bei der Medaillen-Entscheidung nicht verletzt. Es handle sich um eine Tatsachen-Entscheidung. Damit bleibt Nicola Spirig (SUI) alleinige Olympia-Siegerin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen