Hochsprung-Weltmeister im Glück

Aufmacherbild

Hochsprung-Weltmeister Jesse Williams kommt bei den US-Trials in Eugene/Oregon nicht über 2,28 Meter hinaus und wird hinter Nick Ross Vierter. Normalerweise sind die ersten Drei für die Olympischen Spiele qualifiziert, vorausgesetzt sie haben das Limit erbracht. Ross liegt aber drei Zentimeter unter dieser Marke, worauf der Verband Williams neben Jamie Nieto und Erik Kynard nominiert, da er das Limit mit 2,36 m vor zweieinhalb Wochen in New York überspringen konnte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen