Dadic auf ÖLV-Rekordkurs

Aufmacherbild

Siebenkämpferin Ivona Dadic liegt nach dem ersten Tag beziehungsweise vier von sieben Disziplinen auf dem 28. Rang. Mit 3.503 Punkten ist die Oberösterreicherin auf ÖLV-Rekordkurs. Am Vormittag legt die 18-Jährige über 100 m Hürden und im Hochsprung persönliche Bestleistungen hin, auch am Abend (Kugelstoßen, 200 m) ist Dadics Performance durchaus solide. In Führung liegt Topfavoritin Jessica Ennis aus Großbritannien. 4.158 Punkte sind das drittbeste je erzielte Ergebnis nach Tag eins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen