Kemboi erneut Hindernis-König

Aufmacherbild
 

Ezekiel Kemboi untermauert seinen Status als bester Hindernis-Läufer aller Zeiten. Der Kenianer, bislang bereits Olympiasieger 2004 sowie zweifacher Weltmeister und dreifacher "Vize", fügt seiner Vita den nächsten großen Erfolg hinzu, er siegt in London über die 3.000 Meter. In 8:18,56 Minuten lässt er der Konkurrenz keine Chance. Der Franzose Mahiedine Mekhissi-Benabbad kommt ihm am nächsten und wird in 8:19,08 Zweiter, Bronze geht an Kembois Landsmann Abel Kiprop Mutai (8:19,73).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen