Bolt und Blake locker ins Finale

Aufmacherbild
 

Die beiden Top-Favoriten über 100 Meter, Usain Bolt und Yohan Blake, ziehen schier mühelos in das Finale ein. Weltrekordler Bolt gewinnt seinen Halbfinallauf in 9,87 Sekunden, sein jamaikanischer Landsmann ist in dessen Heat in 9,85 Sekunden noch einen Tick schneller. Schnellster ist allerdings Justin Gatlin aus den USA. Der Olympiasieger von Athen setzt sich in 9,82 Sekunden durch. Asafa Powell (JAM) rutscht als Siebenter in den Endlauf, der um 22:50 Uhr MESZ über die Bühne geht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen