Fraser-Pryce verteidigt Gold

Aufmacherbild
 

Jamaika untermauert seine Vormachtstellung in den Sprint-Disziplinen der Leichtathletik. Über 100 m der Damen siegt Titelverteidigerin Shelly-Ann Fraser-Pryce in 10,75 sec. Sie setzt sich um 0,03 Sekunden vor der US-Amerikanerin Carmelita Jeter durch. Bronze geht mit Veronica Campbell-Brown (+0,06 Sek.) ebenfalls an eine Läuferin aus Jamaika. Fraser-Pryce ist nach den US-Amerikanerinnen Wyomia Tyus (1964 und 1968) und Gail Devers (1992 und 1996) die dritte Dame, die 100-Meter-Gold verteidigt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen