Bolt läuft locker ins Semifinale

Aufmacherbild
 

Mühelos überstehen die großen Sprintstars die Olympia-Vorläufe über 100 m. Usain Bolt zieht in 10,09 Sekunden ebenso locker in das Halbfinale (Sonntag, 20:45 Uhr) ein, wie etwa auch Weltmeister Yohan Blake (10,00). Für die schnellsten Vorlauf-Zeiten sorgen mit Ryan Bailey (9,88) und Justin Gatlin (9,97) zwei US-Amerikaner. Kim Collins (Saint Kitts and Nevis) wird von seinem Nationalen Olympischen Komitee gestrichen, da er während der Spiele mit seiner Frau in einem Hotel wohnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen