Chinas TT-Herren gewinnen Gold

Aufmacherbild
 

Chinas Tischtennis-Herren gewinnen die erwartete Goldmedaille im Teambewerb. Final-Gegner Südkorea hat keine Chance und geht mit 0:3 unter. Ma Lin gibt gegen Seungmin Ryu im ersten Einzel so wie Jike Zhang gegen Saehyuk Joo nur einen Satz ab. Das Doppel Wang/Zhan macht mit gegen Oh/Ryu den Sack ohne Satzverlust zu. Bronze sichern sich die Deutschen Herren. Damit konnte China wie vor vier Jahren in Peking auch diesmal alle vier Goldmedaillen im Tischtennis gewinnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen