Lospech für Tischtennis-Damen

Aufmacherbild
 

Bei den Olympischen Spielen in London hat es die Auslosung mit Österreichs Tischtennis-Damen nicht gut gemeint. Die in der zweiten Runde einsteigenden Liu Jia und Li Qiangbing würden nach Auftaktsiegen mit Kim Kyung-ah (KOR) und Kasumi Ishikawa (JPN) auf die Nummer 3 bzw. 4 treffen. Im Herren-Bewerb haben die die Österreicher mit Ägypten einen schlagbaren Gegner zugelost bekommen. Im Viertelfinale könnte es zum Duell mit Deutschland kommen. Das österreichische Damen-Team trifft auf Hongkong.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen