Chen bleibt ohne Satzverlust

Aufmacherbild

Chen Weixing spielt bei den Olympischen Spielen weiterhin in Hochform. Der Österreicher bezwingt in der dritten Runde den an Nummer 40 gesetzten Adrien Mattenet klar mit 4:0 (6,5,6,6). Der 40-jährige Abwehrspezialist lässt seinem Gegenüber vor allem zu Beginn keine Chance, benötigt für den ersten Durchgang gar nur vier Minuten. Im Achtelfinale (Montag, 19 Uhr) bekommt es Chen, der bislang noch ohne Satzverlust ist, mit dem Deutschen Dimitrij Ovtcharov zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen