Djokovic steht im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Die Nummer zwei der Welt Novak Djokovic (SRB) zieht mit einem 4:6, 7:5, 6:1-Erfolg gegen Lleyton Hewitt (AUS) ins Olympia-Viertelfinale ein. Dabei hat der Serbe lange Zeit zu kämpfen. Erst im dritten Satz gestaltet er das Duell souverän und folgt Roger Federer in die nächste Runde. Ebenfalls im Viertelfinale steht Nicolas Almagro (ESP) nach einem 7:5, 6:3 gegen Steve Darcis (BEL). Bei den Damen fährt die Belgierin Kim Clijsters einen souveränen 6:3, 6:4-Sieg über Ana Ivanovic (SRB) ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen