Wild Card für Melzer/Paszek?

Aufmacherbild
 

Der ÖTV hat bei der ITF eine Wild Card für Jürgen Melzer und Tamira Paszek im Mixed-Bewerb der Olympischen Spiele beantragt. Die Entscheidung fällt allerdings erst nach dem für Dienstag 12 Uhr festgesetzten Nennschluss. Zwölf Teams kommen über die addierten Weltranglistenplätze vom 11. Juni in den Raster, wobei das bessere von Einzel und Doppel zählt. Für Melzer und Paszek wird das knapp, deshalb hat der ÖTV um eine der vier zur Verfügung stehenden Wild Cards angesucht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen