Morddrohungen gegen Fabregas

Aufmacherbild
 

"Ich fühle mich als Katalane" - mit diesen Worten sorgte Spaniens Hockey-Spieler Alex Fabregas für heftige Reaktionen. Wie der "Guardian" berichtet, hat der 31-Jährige nach dem klaren Bekenntnis zu seinen Wurzeln böse Kommentare und sogar Morddrohung via "twitter" erhalten. Er ließ daraufhin den Account sperren. Zuvor erklärte Fabregas dem katalanischen Blatt "Ara", er spiele nur dort, weil er "keine andere Wahl" habe. "Zu keinem Zeitpunkt fühle ich, dass ich für Spanien auflaufe."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen