Erste Medaille für Montenegro

Aufmacherbild
 

Montenegros Handballerinnen schaffen Historisches. Der 27:26-Halbfinalsieg über Spanien sichert dem Balkanstaat die erste Olympiamedaille. Zweieinhalb Minuten vor Schluss führt Montenegro mit 27:23, die Ibererinnen kämpfen sich zwar noch einmal heran, aber der Ausgleich fällt nicht mehr. Im Endspiel trifft die Truppe von Trainer Adzic auf Titelverteidiger Norwegen. Die Skandinavierinnen haben beim 31:25 gegen Korea wenig Probleme. Das Finale steigt am Samstag um 21:30 Uhr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen