Norwegen erneut Olympiasieger

Aufmacherbild
 

Die norwegischen Handball-Damen können ihren Triumph von Peking 2008 wiederholen und sichern sich durch einen 26:23-Erfolg im Finale gegen Montenegro die Goldmedaille. Die besten Werferinnen sind Linn Jorum Sulland (10/ davon 4 Siebenmeter) für Norwegen und Katarina Bulatovic (10/5) für Montenegro, welches sich über die erste Olympia-Medaille der jungen Landesgeschichte freuen darf. Im Spiel um Platz drei kann sich Spanien durch ein 31:29 nach Verlängerung gegen Südkorea durchsetzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen