Briten im Elferschießen raus

Aufmacherbild
 

Für Großbritannien ist im Viertelfinale des Olympischen Fußball-Turniers Endstation. Die Mannschaft von Trainer Stuart Pearce unterliegt Südkorea nach 1:1 (Tore: Ramsey/36.; Won Ji/29.) mit 4:5 im Elfmeterschießen. Daniel Sturridge vergibt den letzten Elfmeter der Briten. Schon in der regulären Spielzeit hatte Aaron Ramsey (40.) einen Elfmeter verschossen. Südkorea trifft im Semifinale auf Brasilien, das sich mit 3:2 gegen Honduras durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen