Großbritannien schlägt Brasilien

Aufmacherbild

Neuseeland ist der letzte Viertelfinalist des olympischen Frauen-Fußball-Turniers. Die "Kiwis" besiegen Kamerun mit 3:1 (1:0) und steigen als Gruppen-Dritter auf. Im Duell der beiden bereits qualifizierten Britinnen und Brasilianerinnen behalten die Gastgeberinnen vor mehr als 70.000 Zuschauern mit 1:0 (1:0) die Oberhand und gewinnen somit die Gruppe. Die Viertelfinalpaarungen für Freitag lauten: Schweden - Frankreich, USA - Neuseeland, Brasilien - Japan und Großbritannien - Kanada.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen