Beckham nicht im Olympia-Team

Aufmacherbild
 

Für David Beckham platzt der Traum von Edelmetall. Der 37-Jährige wird nicht in den endgültigen Olympia-Kader Großbritanniens berufen. "Natürlich bin ich sehr enttäuscht, aber es wird keinen größeren Fan des Teams geben als mich", so "Becks" in einem Statement. Im Olympia-Team dürfen nur drei Spieler über 23 Jahren stehen. Laut britischen Medienberichten fällt die Wahl auf Ryan Giggs (Manchester United), Craig Bellamy (Liverpool) und Micah Richards (Manchester City).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen