Beckham nicht im Olympia-Team

Aufmacherbild

Für David Beckham platzt der Traum von Edelmetall. Der 37-Jährige wird nicht in den endgültigen Olympia-Kader Großbritanniens berufen. "Natürlich bin ich sehr enttäuscht, aber es wird keinen größeren Fan des Teams geben als mich", so "Becks" in einem Statement. Im Olympia-Team dürfen nur drei Spieler über 23 Jahren stehen. Laut britischen Medienberichten fällt die Wahl auf Ryan Giggs (Manchester United), Craig Bellamy (Liverpool) und Micah Richards (Manchester City).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen