US-Basketballer kommen in Fahrt

Aufmacherbild

Die US-Basketballer kommen beim 110:63 (46:33)-Kantersieg bei den Olympischen Spielen in London gegen Tunesien richtig in Fahrt. Nach dem 98:71-Erfolg zum Auftakt gegen Frankreich feiert der Turnierfavorit den zweiten Sieg. Angeführt wird das Star-Ensemble von Knicks-Forward Carmelo Anthony und Minnesota-Leistungsträger Kevon Love (je 16 Punkte), Oklahoma-City-Thunder Kevin Durant (13) rundet die starke Performance ab. Die USA führen die Gruppe A souverän vor Frankreich und Litauen an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen