Lahnsteiner bleibt ohne Sieg

Aufmacherbild
 

Badminton-Ass Michael Lahnsteiner beendet seine ersten Olympischen Spiele ohne Satzgewinn. Nach der Niederlage gegen den Esten Raul Must muss sich der Ebenseer auch im zweiten Gruppenspiel dem Weltklasse-Mann Simon Santoso aus Indonesien mit 11:21 und 7:21 geschlagen geben. Bis zur Mitte des ersten Satzes kann der Heeressportler noch mithalten, dann zieht der asiatische Favorit aber an. Da auch Simone Prutsch bereits ausgeschieden ist, ist das Badminton-Turnier für Österreich beendet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen