Zell am See kriegt 70.3-WM

Aufmacherbild
 

Ironman 70.3 - das sind 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und ein Halbmarathon. Am 30. August 2015 werden die weltbesten Triathleten über die Halbdistanz in Zell am See/Kaprun um den WM-Titel kämpfen. Denn die World Triathlon Corporation hat die Weltmeisterschaft erstmals ins Salzburger Land vergeben. Es ist dies auch die WM-Premiere in Europa. Rund 120.000 Hobby-Triathleten werden weltweit um Startplätze in den Altersklassen kämpfen. 2014 findet in Kitzbühel die Triathlon-EM statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen