True siegt in Stockholm

Aufmacherbild

Sarah True entscheidet den Triathlon der World Series in Stockholm nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen für sich. Die US-Amerikanerin setzt sich nach 2:01:05 Stunden 14 Sekunden vor ihrer Landsfrau Katie Zafares durch. Rang drei geht an die Neuseeländerin Andrea Hewitt, die 21 Sekunden zurückliegt. Österreicherinnen sind keine am Start. Nach 8 von 10 Stationen liegt Gwen Jorgensen (USA) mit 4.000 Zählern in der WM-Gesamtwertung vorn, Zafares ist mit 3.700 Zählern Zweite.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen