Weiss gewinnt Mexiko-Ironman

Aufmacherbild

Triathlet Michael Weiss gewinnt wie im Vorjahr den Ironman im mexikanischen Cozumel. Der 33-jährige Niederösterreicher absolviert die 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen bei heißen Bedingungen in 8:12:16 Stunden. Nach 55 km auf dem Rad übernimmt er die Führung und feiert schließlich einen überlegenen Sieg. Der zweitplatzierte US-Amerikaner Matt Chrabot hat einen Rückstand von mehr als 17 Minuten. Dritter wird der Spanier Clemente Alonso Mckernan (08:30:17).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen