Kitz-Triathlon 2013 auf das Horn

Aufmacherbild
 

Der zur WM-Serie zählende Triathlon in Kitzbühel wartet am ersten Juli-Wochenende 2013 mit einer spektatkulären Neuerung auf. Wie der internationale Verband (ITU) bekanntgibt, wird die Radstrecke (11,5 Kilometer) auf das Kitzbüheler Horn führen. Das Rennen endet mit einem Berglauf (3 km) zum Alpenhaus, was eine Weltpremiere bedeutet. "Es ist der wohl spektatkulärste Triathlon in der Geschichte der WM-Serie", jubelt Renndirektor Herwig Graner. Neben Kitzbühel gibt es sieben weitere WM-Rennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen