Brownlee-Doppelsieg in Kitzbühel

Aufmacherbild
 

Das Herren-Rennen des zur WM-Serie zählenden Triathlons in Kitzbühel wird zu einem Fest der britischen Familie Brownlee. Alistair Brownlee siegt in 1:50:13 Stunden nur 49 Sekunden vor seinem jüngeren Bruder Jonathan. Für den Gewinner ist es sein erster Start nach Achillessehnen-Problemen. Dritter wird der Spanier Javier Gomez (+1:05 Minuten). Bester Österreicher unter den 59 Teilnehmern ist der Tiroler Luis Knabl, der mit rund viereinhalb Minuten Rückstand als 27. ins Ziel kommt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen