Jorgensen verteidigt WM-Titel

Aufmacherbild
 

Triathletin Gwen Jorgensen verteidigt in beeindruckender Manier ihren WM-Titel. Die US-Amerikanerin gewinnt in Chicago auch das zehnte und letzte Rennen der Saison. Damit bleibt sie bei all ihren sieben Starts ungeschlagen und feiert ihren 13. Sieg in Folge. Lisa Perterer beendet das Rennen auf Platz 25 und erreicht in der WM-Wertung als 19. das bisher beste ÖTRV-Resultat in dieser Serie. Sara Vilic wird 38., in der WM 58. Oliver Dreier holt als erster österreichischer Para-Triathlet WM-Gold.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen